WIR SIND GERADE NOCH AM AUFBAU =) Herzlich Willkommen in unserem Forum! Wir suchen noch ganz viele neue und playfreudige Leute! Schau einfach rein und wir würden uns freuen, wenn ihr eine Anfrage hinterlasst! Wir weisen darauf hin, dass wir niemanden ohne vorherige Absprache freischalten ! Also meldet euch einfach bei uns unter Anmeldungen .

Profil für Esme Anne Cullen

Esme Anne Cullen



Allgemeine Informationen
Name: Esme Anne Cullen
Wohnort: Forks
Beschäftigung: restaurieren, für ihre Familie da sein
Hobbies: ihre Familie, Carlisle, alte Häuser
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 90 )
Registriert am: 05.02.2011
Geburtsdatum: 22. Dezember 1991
Zuletzt Online: 11.07.2012
Geschlecht: weiblich
Was bin ich ? : Vampir
Beziehungsstatus: verheiratet
Partner/in: Carlisle Cullen
Fam/Clan/Zirkel: Cullens
Gabe: wahre Liebe
Avatar: Elizabeth Reaser
Skype: Katrinchen2212


Beschreibung
Name: Esme Anne Platt Evenson Cullen
Geburtsdatum: 1895
Zeitpunkt der Verwandlung: 1921, im Alter von 26
Urheber der Verwandlung: Carlisle Cullen
Geburtsort: Columbus, Ohio
Haarfarbe: karamellbraun
Augenfarbe: braun(als Mensch); gold/schwarz (als Vampir)
Größe: 1,68m
äußere Erscheinung: herzförmiges Gesicht, schlanke, zierliche Figur, dabei aber sehr weiblich
besondere Fähigkeiten: -
Ausbildung/Beruf: Hochschulabschlüsse in Architektur und Kunst, außerdem Studium der Fotografie
Hobbys: alte Häuser restaurieren
Fahrzeug: keins, falls sie eins benötigt, leiht sie sich eins von jemandem aus der Familie



Und das bin ich heute.



Biografie

Esme Anne Platt wuchs auf einer Farm in der Nähe von Columbus auf, wo sie eine glückliche Kindheit verlebte, auch wenn es ihr später immer wieder schwer fiel, den Erwartungen an das Benehmen einer wohlerzogenen jungen Dame zu entsprechen.
Ihre erste Begegnung mit Carlisle hatte sie im Jahr 1911, als sie von einem Baum stürzte und sich das Bein brach. Der Dorfarzt war zu der Zeit gerade unterwegs, sodass ihre Eltern sie zu Dr. Carlisle Cullen brachten.
Obwohl sie damals mit niemandem darüber sprach, hinterließ der charmante Arzt bei ihr eine bleibende Wirkung, da er in ihren Augen ganz anders war als die anderen Männer. Leider verließ er die Stadt bald, aber sie vergaß ihn nie und er hatte für immer einen Platz in ihrem Herzen.

Ihre Freundinnen heirateten bald alle. Auch sie wollte sich gerne verlieben, doch sie fand nie jemanden, der ihre durch Carlisle geprägten Erwartungen erreichen konnte.
So bat sie ihren Vater als Lehrerin in den Westen zu gehen, doch der fand es unschicklich als junge Frau ganz allein in dem unzivilisierten Westen zu leben. Stattdessen drängte er sie dazu, den Heiratsantrag des Sohnes einer befreundeten Familie anzunehmen.

Dies führte sie letzlich in die Hände ihres ersten Ehemannes Charles Evenson, der eine gute Partie war und Esme ihm nicht ablehnend, sondern ihm eher gleichgültig gegenüber stand. So willigte sie letzendlich in die Ehe ein und wurde zu Esme Anne Platt Evenson.

Doch schon bald musste sie sich ihren Fehler eingestehen, denn in der Öffentlichkeit verhielt sich ihr Mann ganz anders als dann, wenn er mit ihr allein war. Zu Hause war er gewalttätig und misshandelte sie.
Ihre Eltern wiesen sie ab, als sie bei ihnen Zuflucht suchte und rieten ihr stattdessen, eine gute Ehefrau zu sein und ihr Schicksal schweigend zu ertragen.

Charles Einberufung zum ersten Weltkrieg bedeutete für Esme eine ungeheuerliche Erleichterung, doch als er 1919 unversehrt zurückkehrte, begann ihr Albtraum von neuem.
Der Ausschlag von Charles nun endgültig zu fliehen kam, als Esme bald nach seiner Rückkehr ihre Schwangerschaft bemerkte. Nie und nimmer würde sie in seinem Haus ein Kind großziehen. So lief sie davon und fand Unterschlupf bei ihrer Cousine in Milwaukee, Wisconsin. Doch dort fand ihr Mann sie bald, sodass sie weiter nach Ashland floh, wo sie sich als Kriegswitwe ausgab und dort als Lehrerin arbeitet, wovon sie schon immer geträumt hatte.

Sie begann für sich und ihr Baby ein neues und besseres Leben aufzubauen. Doch schon zwei Tage nach der Geburt starb ihr kleiner Sohn an einer Lungenentzündung. Voller Verzweiflung über den Verlust ihres Kindes stürzte sie sich von einer Klippe....




Und der Mann meiner Träume und den ich auf ewig lieben werde....Carlisle!! Ich liebe dich für immer.


Als sie wieder zu Bewusstsein kam, empfand sie unerträgliche Schmerzen, doch trotz ihrer Qualen entdeckte sie mit freudigem Erstaunen, dass Carlisle bei ihr war und sie fragte sich, ob sie im Himmel oder in der Hölle gelandet war.
Nachdem die Schmerzen abgeklungen war, erklärte er ihr, dass sie nun ein Vampir war. Im Gegensatz zu Carlisles Erwartungen reagierte Esme wesentlich gelassener. Zwar fiel es ihr nicht immer leicht mit der Existenz als Vampir und es gab Zeiten, in denen sie der Verlockung des menschlichen Blutes nicht widerstehen konnte. Dennoch war sie glücklich mit dem Mann ihrer Träume auf ewig zusammen zu sein.



Der schönste Tag in meinem Leben....unsere Hochzeit. Ich liebe dich Carlisle!





Wenig später heirateten die beiden, und Esme. die sich ihre mütterlichen Gefühle bewahrt hatte, übernahm in der Cullen-Familie schon fast wie selbstverständlich die Rolle der Mutter ein.


Meine Kinder

Edward und Isabella Swan



Edward war mein erster "Sohn" und noch heute bin ich sehr stolz auf ihn. Außerdem bin ich froh, dass er seine große Liebe in Isabella gefunden hat und auch sie liebe ich wie mein eigenes Kind.

Rosalie und Emmett



Rosalie wurde 1933 von meinem Mann Carlisle verwandelt und wir hofften, dass sie eine Gefährtin für Edward werden würde. Allerdings verpuffte dieser Wunsch schnell, da die Beiden nur Geschwister füreinander waren. Dafür fand Rose schließlich ihren Emmett, den sie vor einem Bären rettete.

Alice und Jasper



Zwar wurde keiner von Beiden von meinem Mann verwandelt, dennoch liebe ich sie Beide über alles. Meine quirlige Tochter Alice, die einen manchmal zur Verzweiflung bringen kann, und ihre Mann Jasper, den ich am liebsten immer wieder in den Arm nehmen und ihn trösten möchte.

Renesmee Carlie Cullen



Und das ist meine kleine Nessie, meine Enkelin. Es war eine sehr ungewisse Zeit, als Bella mit ihr schwanger war. Doch ich bin glücklich, dass sie jetzt bei uns ist. Bald wird sie Jacob heiraten und vielleicht auch irgendwann eigene Kinder bekommen und das würde mich zur Uroma machen. Ich liebe sie von ganzem Herzen und bin froh, dass sie zu meiner Familie gehört.


Ich liebe all meine Kinder und bin auf ewig dankbar, dass ich sie bei mir haben, ebenso wie meine süße, kleine Enkelin Nessie. Ihr seit meine Familie und ich liebe euch über alles!




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
08.10.2011
Esme Anne Cullen hat einen Blog-Eintrag erstellt
08.10.2011 23:50 - Willkommen | Zum Blog-Artikel springen


Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt

05.02.2011
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:59Playvorschläge
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:59Kritik
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:58Wünsche
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:56Folterraum
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:56Kerker
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:53Thronsaal
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:48Bad
Esme Anne Cullen hat ein neues Thema erstellt
05.02.2011 16:48Terrasse



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Legende: Administratoren Moderatoren Mitglieder
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jacob Black
Forum Statistiken
Das Forum hat 598 Themen und 639 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen